Schulbetrieb nach den Osterferien

Liebe Eltern,

wie Sie wahrscheinlich bereits aus den Medien entnommen haben und uns inzwischen mit der Schulmail vom 08.04.2021 bestätigt wurde, wird in der Zeit vom 12.04.2021 – 16.04.2021 der Unterricht ausschließlich in Distanz stattfinden.

Ebenfalls wurde durch den Ministerpräsidenten in NRW, Armin Laschet, die Testpflicht kommuniziert, welche Grundlage zur Teilnahme am Präsenzunterricht sein soll. Hierzu sind aktuell noch sehr viele Fragen offen und wir hoffen, dass diese in der Woche des Distanzunterrichtes geklärt werden.

Notbetreuung:
Wie bereits in den vergangenen Wochen des Distanzunterrichtes, besteht auch diesmal die Möglichkeit der Notbetreuung. Wir möchten Sie noch einmal eindringlich bitten, die Notbetreuung nur zu nutzen, wenn keine andere Möglichkeit besteht. Sollten Sie von der Betreuung Gebrauch machen und die Testsituation in den Schulen nicht endgültig geklärt sein bzw. Tests zur Verfügung stehen, möchten wir Sie bitten, dass Ihr Kind möglichst einen negativen Schnelltest aufweist. Dieser ist durch eine Bescheinigung der Schule vorzulegen und darf nicht älter als 48 Stunden sein. Bitte lassen Sie Ihre Kinder in den zur Verfügung stehenden Schnelltest-Zentren entsprechend testen. Schnelltestzentren finden Sie hier: https://www.hagen-testet.de/testzentren

Zur Anmeldung für die Notbetreuung nutzen Sie bitte das beiliegende Formular und geben es Ihren Kindern mit zur Schule. Es wäre nett, wenn Sie über die bestehenden Klassengruppen oder direkt an die Klassenlehrer bis Samstagabend mitteilen, ob Ihr Kind zur Notbetreuung kommt.

Materialausgabe:
Einige Kinder haben in der Woche vor Osten bereits Materialen für den Fall der Schulschließung nach den Osterferien erhalten und können diese bearbeiten. Weitere Materialien sind in Vorbereitung, aufgrund der Kürze der Bekanntgabe der Schulschließung sind wir hierzu noch in Abstimmung innerhalb des Kollegiums.
Am Montag wird es für alle Klassen jitsi/zoom-Meetings geben, in denen Aufgaben verteilt werden. Ebenfalls werden die padlets der Klassen weiter genutzt. Voraussichtlich wird es am Dienstag eine Materialausgabe in der Schule geben. Hierzu werden wir Sie gesondert informieren.

Wie es in den Wochen nach dem erneuten Distanzunterricht weiter geht, ist bisher nicht bekannt. Sobald wir neue Informationen erhalten, werden wir diese an Sie weitergeben.

Viele Grüße,

Michael Schnücker Christin Berkey Nadine Kleinschmidt
Schulleiter stellv. Schulleiterin Schulpflegschaftsvorsitzende